Elektro-Bootsbatterien Elektro-Autobatterien

Geschlossen                                      Verschlossen

Gitterplatte  Panzerplatte


Elektro-Bootsbatterien und Elektro-Autobatterien

Elektro-Bootsbatteroen

Werden Boote ausschließlich durch einen Elektromotor angetrieben, verwendet man zur Stromversorgung zyklenfeste Bleibatterien.

Es können geschlossene klassische Bleisäure Naßbatterien oder verschlossene Bleigel- oder Bleivließbatterien verwendet werden.

Der Auswahl der eingesetzten Kapazität wird durch das vorhandene Platzangebot und vertretbare Batteriegewicht Grenzen gesetzt.

Man ist gut beraten, wenn man bei der Projektierung der Batterien neben Herstellervorschlägen sich eine eigene Energiebilanz aufstellt.

Von Herstellern gemachte Vorgaben beziehen sich oft nur auf die Energiebilanz fabrikneuer Batterien.

Es wird versäumt auf den Kapazitätsverlust auf Grund von natürlicher Alterung und Zyklenbeanspruchung hinzuweisen.

Die Kapazitätsauswahl sollte so getroffen werden das eine Kapazitätsentnahme von sehr viel mehr als 60 Prozent der Gesamtkapazität  vor einer Wiederaufladung verhindert wird.