Medizintechnik

Nennkapazität: 1,2–200 Ah, Design Life in Jahren: 7 @ 20 °C
Mehr…
Nennkapazität: 1–6,5 Ah, Design Life in Jahren: 5 für 400 Zyklen @ 20 °C
Mehr…

In der Medizintechnik kommt es natürlich in erster Linie auf Zuverlässigkeit an.

Ein die Qualität der verschlossenen Rekombinationsbatterien bestimmender Baustein ist das pro Zelle vorhandene Einwegventil.

Dieses Notventil darf erst bei definiertem Zelleninnendruck öffnen. Über den Normaldruckbereich muss es den Rekombinationsraum im oberen Bereich der Batteriezelle vom umgebenden Luftsauerstoff trennen.

Tritt durch ein undichtes Ventil  Luftsauerstoff ins Innere, führt dies zu einem Funktionsausfall.

Exide/Sonnenschein mißt der Ventilfuktion in der Endmontage und Qualitätskontrolle große Aufmerksamkeit zu.

Dadurch ist dieser Betrieb jahrelang schon zuverlässiger Lieferant für die Medizintechnik.

 

Ein Beispiel:


Siemens EKG Schreiber Sicard 440/460

Für Siemens EKG Schreiber Sicard 440/460
benötigen Sie 3 Stück folgender Batterien A206/1S (siehe Bild rechts)
A206/1SHIER geht es zur A206/1S